Handball in Meerbusch TDL-Damen feiern Titel und verzichten auf Aufstieg

Meerbusch · Die Lanker Handballerinnen sind Regionalliga-Meister.

 Die Handballerinnen des TuS TD 07 Lank jubeln über ihren Meister-Titel in der Regionalliga.

Die Handballerinnen des TuS TD 07 Lank jubeln über ihren Meister-Titel in der Regionalliga.

Foto: Christoph Baumeister

(cba) Die Handball-Frauen des TuS TD 07 Lank haben mit einem 31:26 (17:10)-Sieg im letzten Saisonspiel beim HSV Überruhr die Meisterschaft in der Regionalliga Nordrhein perfekt gemacht. „Dieser Titel war eine echte Willensleistung meiner Mannschaft. Platz eins und 43:7-Punkte sind ein überragendes Ergebnis“, sagte Trainer Jurek Tomasik. Anders als vor zwei Jahren, als sie als damaliger Zweiter den Sprung in die 3. Liga wagten, werden die Lankerinnen diesmal jedoch auf einen möglichen Aufstieg verzichten.