Senioren in Meerbusch Auf Radtour mit 93 Jahren

Meerbusch · Die Bürgerstiftung Meerbusch hat dem Seniorenheim Hildegundis zum Meer eine Fahrradrikscha besorgt.

 Elisabeth Werres (l.) und Renate Brauer (r.) testen die Rikscha gemeinsam mit Vertretern von Bürgerstiftung und Heim.

Elisabeth Werres (l.) und Renate Brauer (r.) testen die Rikscha gemeinsam mit Vertretern von Bürgerstiftung und Heim.

Foto: Caritas/Axel Küppers

Renate Brauer ist skeptisch. „Ich habe Angst, dass ich bei der Fahrt rauskippe“, sagt die 83-Jährige. „Andererseits bin ich neugierig, wie es darin so ist.“ Also nimmt die Seniorin neben Elisabeth Werres (93) Platz in der neuen Fahrrad-Rikscha, die die Bürgerstiftung Meerbusch dem Caritashaus Hildegundis zum Meer besorgt hat. Und lässt sich von Stanley Schmucker, der ab 1. Februar das Seniorenheim in Osterath leitet, um das Haus kutschieren.