Krefelderin bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Krefelderin bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Büderich. Eine Krefelderin ist bei einem Verkehrsunfall auf der Kreuzung Erlenweg/Ahornstraße schwer verletzt worden. Die 62-Jährige war mit dem Auto einer 76-jährigen Frau aus Meerbusch zusammengestoßen.

Die hatte die Vorfahrt nicht beachtet und wurde leicht verletzt.

Beide Frauen mussten mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden. Die Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt.

Mehr von Westdeutsche Zeitung