Einbrecher flieht auf Tretroller

Meerbusch. Einem Wohnungseinbrecher ist es am Donnerstag in Büderich gelungen, mit einem Tretroller unerkannt zu entkommen. Gegen 23:45 Uhr vernahm die Bewohnerin eines Einfamilienhauses auf der Gartenstraße verdächtige Geräusche in ihrem Haus.

Als sie einen Schatten wahrnahm, schaute sie nach dem Rechten und entdeckte neben zwei durchsuchten Räumen ein offenstehendes Fenster.

Beim Blick vom Balkon konnte sie eine kleine Person auf einem Tretroller erkennen, die ohne Beute gemacht zu haben, in Richtung Nordstraße flüchtete. Eine Fahndung nach dem Flüchtigen durch die Polizei verlief ohne Erfolg. Hinweise nimmt die Kriminalpolizei unter der Telefonnummer 02131/ 3000 entgegen.

Mehr von Westdeutsche Zeitung