1. NRW
  2. Rhein-Kreis Neuss
  3. Meerbusch

Einbrecher auf frischer Tat ertappt

Einbrecher auf frischer Tat ertappt

Meerbusch. Zwei Einbrüche in Meerbusch meldet die Polizei. Unbekannte schlugen am Dienstag an der Moerser Straße zu und am Donnerstag an der Niederlöricker Straße. An der Moerser Straße hebelten die Täter ein Fenster zu einer Erdgeschosswohnung auf, durchsuchten die Räume und entkamen mit Schmuck und Uhren.

Am Donnertstagmorgen schlug ein Unbekannter gegen 5.10 Uhr an der Niederlöricker Straße zu. Er hatte gerade das Fliegengitter der Balkontür entfernt als Bewohner durch die Geräusche geweckt wurden. Als sie den Einbrecher ertappten, floh er über das Garagendach in Richtung der Bushaltestelle Am Landsknecht. Den Flüchtigen beschreiben die Bewohner wie folgt: kurzes schwarzes Haar, etwa mitte 20. Er trug ein weißes Oberteil und eine dunkle Hose.

Hinweise zu beiden Fällen nimmt die Polizei unter Tel. 02131/3000 entgegen.