1. NRW
  2. Rhein-Kreis Neuss
  3. Meerbusch

Der Neubau soll Ostern 2012 eingeweiht werden

Der Neubau soll Ostern 2012 eingeweiht werden

Noch diesen Monat sollen die Abbrucharbeiten des Gemeindezentrums abgeschlossen werden, sagt Architekt Gereon Hecker. Für insgesamt rund drei Millionen Euro werden Gemeindezentrum und die beiden Kindergärten unter einem Dach vereint.

Büderich. Das Gemeindezentrum der evangelischen Bethlehemkirche ist Geschichte. Die Bagger haben ganze Arbeit geleistet, der Altbau gegenüber der Kirche gleicht einer Ruinenlandschaft.

Noch diesen Monat sollen die Abbrucharbeiten abgeschlossen werden, sagt Architekt Gereon Hecker. „Im März wollen wir damit beginnen, die Bodenplatte zu verfüllen und die Treppenhäuser zu bauen. Das werden aber auch die einzigen Elemente aus Beton und Stein sein.

Der Rest des neuen Gebäudes soll aus Holz und Glas entstehen“, erklärt der Architekt. „Wir können während der massiven Bauten die Wand- und Deckenelemente parallel vorfertigen. Das bedeutet natürlich eine Zeitersparnis“, schwärmt Hecker.

Nach der monatelangen Hängepartie wegen der ausbleibenden Fördergelder vom Land für den U3-Ausbau, kann die Gemeinde ihr ehrgeiziges Projekt an der Dietrich-Bonhoeffer-Straße endlich in die Tat umsetzen. Für insgesamt rund drei Millionen Euro werden Gemeindezentrum und die beiden Kindergärten unter einem Dach vereint.

In dem viergruppigen Kindergarten sollen dann mittelfristig auch Kinder ab neun Monaten betreut werden, unterstreicht Pfarrerin Yvonne Brunck, die sich vor allem auf das großzügige Außengelände freut, das dort entstehen soll, wo jetzt noch der alte Kindergarten steht. Ein großer Versammlungsraum soll beiden Einrichtungen zur Verfügung stehen.

Die neuen Bauten gruppieren sich wie ein U um die Kirche. Die Kindertagesstätte an der Dietrich-Bonhoeffer-Straße dockt gegenüber der Kirche an das Gemeindezentrum an. Das Café mit Glasfronten zu beiden Seiten ist vis-à-vis des Supermarktes vorgesehen. In der Mitte entsteht ein Platz, der den alten Kirchturm aufnimmt. Ostern 2012 soll alles fertig sein.