1. NRW
  2. Rhein-Kreis Neuss
  3. Meerbusch

Meerbusch: Bewaffneter Raub-Überfall in Meerbusch

Meerbusch : Bewaffneter Raub-Überfall in Meerbusch

Meerbusch. Ein Maskierter hat am Mittwochabend einen Supermarkt in Meerbusch überfallen. Der Räuber bedrohte die Kassiererin mit einer schwarzen Pistole und forderte Geld.

Der Räuber floh danach mit den Tageseinnahmen in unbekannter Höhe. Die Fahndung nach ihm blieb bislang ohne Erfolg. Der Täter wird als etwa 1,70 Meter groß beschrieben. Er soll schmächtig sein und dunkles Haar haben. Während der Tatzeit trug er eine dunkle Jacke und eine graue verschmutzte Jogginghose. Die Maskierung des Mannes war auffällig, er trug ein rot-weiß gemustertes Tuch vor dem Mund.

Hinweise nimmt die Polizei Neuss unter folgender Rufnummer 02131-3000 entgegen. dpa/red