1. NRW
  2. Rhein-Kreis Neuss
  3. Lokalsport

Juniorenfußball: Vitesse will seinen Titel verteidigen

Juniorenfußball: Vitesse will seinen Titel verteidigen

13. Novesia Cup findet am Wochenende statt.

Neuss. Am Samstag und am Sonntag findet auf der Ludwig-Wolker-Sportanlage am Jean-Pullen-Weg wieder der Novesia Cup für U13-Junioren statt. Das Teilnehmerfeld ist einmal mehr hochkarätig, der Favoritenkreis setzt sich traditionell aus den NRW-Mannschaften zusammen.

Titelverteidiger ist jedoch ein Team aus den Niederlanden: Vitesse Arnheim holte sich im Vorjahr überraschend den Siegerpokal durch einen 2:0-Sieg im Finale gegen Bayer Leverkusen.

Die Niederländer treffen ab morgen in der Gruppe A auf Bristol FC, Fortuna Düsseldorf, Borussia Dortmund und Schalke 04. In der Gruppe B stehen sich Dukla Prag, Rekordsieger Borussia Mönchengladbach (sechs Titel), Bayer Leverkusen, der 1. FC Köln und der große Außenseiter, die DFB-Stützpunktauswahl aus Neuss gegenüber.

Der erste Anpfiff zwischen Vitesse Arnheim und Bristol FC erfolgt morgen um 10 Uhr. Die Spielzeit beträgt 30 Minuten. Die Gruppenspiele dauern bis etwa 16.30 Uhr. Am Sonntag folgt ab 10 Uhr die Zwischenrunde. Das Finale ist für 15.30 Uhr angesetzt. Der Eintritt für Kinder bis 16 Jahren ist frei. M.I.