1. NRW
  2. Rhein-Kreis Neuss
  3. Lokalsport

Handball: Treudeutsch gibt Tabellenführung wieder ab

Handball: Treudeutsch gibt Tabellenführung wieder ab

Lank wirft gegen Lürrip nur neun Tore in der zweiten Halbzeit und unterliegt mit 23:24.

Lank. Die Freude über die zurückeroberte Tabellenführung währte beim Handball-Verbandsligisten Treudeutsch Lank nur eine Woche. Gegen die Turnerschaft Lürrip unterlag das Team von Trainer Jürgen Hampel am Samstagabend nach einer rabenschwarzen zweiten Halbzeit mit 23:24 (14:12).

Damit erklomm der TV Lobberich durch seinen Sieg gegen Schwafheim wieder die Tabellenspitze, Lank fiel auf Rang drei hinter Vorst zurück. Lürrip ist jedoch die Mannschaft der Stunde. Nach dem Sieg gegen Lobberich in der Vorwoche besiegten die Mönchengladbacher den zweiten Tabellenführer in Folge und bleiben mit einem Spiel Rückstand als Vierter in Lauerstellung.

Nach einem miserablen Start ins Spiel (1:6 nach zehn Minuten) fingen sich die Lanker wieder und legten bis zum 8:8 Mitte der ersten Halbzeit einen fulminanten Zwischenspurt hin. Bis zum Seitenwechsel konnten sich die Gastgeber gegen sichtlich beeindruckte Gastgeber dann sogar auf 14:12 absetzten. Doch im zweiten Durchgang scheiterten die Lanker ein ums andere Mal am Gäste-Keeper Carsten Hesse, außerdem leisteten sie sich zu viele individuelle Fehler.

So konnte Lürrip acht Minuten vor dem Abpfiff mit drei Toren Vorsprung in Führung gehen (22:19). Aber auch wenn spielerisch bei den Treudeutschen zu diesem Zeitpunkt nicht viel zusammenlief, kämpferisch konnte man ihnen keinen Vorwurf machen. Und dann kam auch noch Pech hinzu: Beim Stand von 21:23 sprang ein Wurf von Lanks Torjäger Sebastian Platen zwischen beiden Pfosten hin und her und schließlich in die Arme von Hesse. Lürrip setzte sich auf 24:21 ab, doch Philipp Menkenhagen und Jan Verholen verkürzten auf 23:24. Sekunden vor dem Abpfiff strich ein Freiwurf von Tim van Bösekom knapp am Tor vorbei, damit war die Niederlage besiegelt. Die besten Torschützen bei Treudeutsch waren Platen (7), Menkenhagen (5/3), Verholen und van Bösekom (je 3). M.I.

“ Bezirksliga: SSV Gartenstadt — Treudeutsch Lank II 35:26