1. NRW
  2. Rhein-Kreis Neuss
  3. Lokalsport

Handball-Oberliga: Lanker Herren mit schlechtester Saisonleistung

Handball-Oberliga: Lanker Herren mit schlechtester Saisonleistung

Treudeutsch unterliegt gegen Hiesfeld mit 22:28.

Lank. Nach der Klatsche in Remscheid in der Vorwoche zeigte der Oberliga-Aufsteiger Treudeutsch Lank am Samstag vor eigenem Publikum eine noch schlechtere Leistung. Gegen den TV Jahn Hiesfeld, das zuvor nur einen Punkt mehr als die Lanker auf der Habenseite hatte, setzte es eine 22:28-Niederlage. Bereits zur Pause lagen die Lanker mit 9:16 aussichtslos hinten.

„Das war gar nichts, ich war regelrecht erschrocken von der Leistung meiner Mannschaft“, sagte Trainer Jürgen Hampel nach dem Spiel. „Gegen Hiesfeld hatte ich mir wirklich etwas ausgerechnet, aber mit einer solchen Angriffsleistung und einer derart wackligen Abwehr kann man nicht bestehen.“ Lediglich Sebastian Platen (neun Tore) stemmte sich gegen die Niederlage.

„Wir durchschreiten ein Tal, dürfen uns aber nicht hängen lassen. Wir wussten, dass es schwer wird, in der Liga zu bestehen und müssen jetzt die Ruhe bewahren“, so Hampel. M.I.