Basketballerinnen des Osterather TV machen ihren Coach glücklich

Basketballerinnen des Osterather TV machen ihren Coach glücklich

OTV schlägt Oberhausen deutlich mit 78:54.

Osterath. Der Basketball-Oberligist Osterather TV hält an der Tabellenspitze mit der TG Neuss Schritt. Gegen das Reserveteam von NB Oberhausen gewann die Mannschaft von Trainer Christoph Grathes nach einem überzeugenden Auftritt mit 78:54 (38:22) und weist wie der Lokalrivale 10:0 Punkte auf.

"Ab dem zweiten Viertel haben wir hervorragend in der Defensive gestanden und unsere Angriffe mit hohem Tempo und gesteigerter Präzision vorgetragen", analysiert der Trainer, der sich vor allem darüber freute, dass mehrere Spielerinnen zweistellig punkteten: Anja Viebahn (17), Astrid Schröder (12), Lena Krüppel (12), Andrea Ertelt (11).

Auch im Pokal war der OTV erfolgreich, gegen den SC Buer-Hassel zog man mit 79:43 ins Achtelfinale ein. Die Landesliga-Herren verteidigten durch ein 93:64 gegen den TV Grafenberg die Tabellenführung.

Mehr von Westdeutsche Zeitung