1. NRW
  2. Rhein-Kreis Neuss
  3. Kaarst

Zusammenstoß in Kaarst: Radfahrerin schwer verletzt

Unfall : Zusammenprall in Kaarst: Radfahrerin schwer verletzt

Eine Autofahrerin aus Brüggen ist mit einer Radfahrerin zusammengestoßen. Die Unfallursache ist bislang ungeklärt.

Bei einem Unfall am Dienstag (20.8.) in Kaarst hat sich eine 56-jährige Radfahrerin schwer verletzt. Die Frau ist zuvor von einem Auto angefahren worden. Das berichtet die Polizei.

Eine 71-jährige Autofahrerin aus Brüggen sei mit der Radfahrerin auf der Büdericher Straße zusammengestoßen. Die 56-Jährige sei von rechts aus der Halestraße in Richtung Xantener Straße gekommen, als sie mit ihrem Rad in die Kreuzung einfahren wollte.

Nach dem Zusammenstoß sei die Fahrradfahrerin zu Boden gestürzt und habe sich schwere Verletzungen zugezogen, erklärt die Polizei. Die Kreuzung war für die Unfallaufnahme vorübergehend für Kraftfahrzeuge gesperrt.

(red)