1. NRW
  2. Rhein-Kreis Neuss
  3. Kaarst

Kaarst: Suche nach vermisster Person am Kaarster See

Kaarst : Suche nach vermisster Person am Kaarster See

Kaarst. Am Samstagnachmittag wurde die Feuerwehr alamiert, da angeblich eine Person im Kaarster See untergegangen sein soll. Die Einsatzkräfte rückten gegen 15.30 Uhr mit Unterstützung aus Düsseldorf, mit DLRG-Tauchern und einem Rettungshubschrauber zum See aus.

Auf Nachfrage unserer Redaktion konnte ein Sprecher der Kaarster Feuerwehr aber gegen 17 Uhr Entwarnung geben. Die Taucher haben bei ihrem Einsatz im See niemanden gefunden. Außerdem sei vor Ort niemand als vermisst gemeldet. Der Einsatz wurde daraufhin abgebrochen, da laut Feuerwehr weitere Anzeichen auf einen Badeunfall ausgeschlossen werden konnten und es sich um einen Fehlalarm gehandelt hat. Der Badebetrieb, der zwischendurch unterbrochen gewesen ist, wurde daraufhin wieder aufgenommen.

In der vergangen Wochen war es immer wieder zu Badeunglücken am Kaarster See gekommen. Am 1. Juli ertrunk ein vierjähriges Kind in dem See, nur zwei Wochen später starb ein 19-Jähriger dort. red