1. NRW
  2. Rhein-Kreis Neuss
  3. Kaarst

Kaarster See: Mann vergiftet sich im Auto

Kaarster See: Mann vergiftet sich im Auto

Kaarst. Ein Mann hat sich am Kaarster See in seinem Auto offenbar selbst getötet. Ein Zettel an der Scheibe warnte die Polizei vor giftigen Gasen. Am Montag gegen 11.20 Uhr fanden Spaziergänger den Toten.

Polizei und Feuerwehr wurden alarmiert und sperrten den Bereich rund um das Auto großräumig ab. Mit Schutzkleidung öffneten die Helfer das Fahrzeug. Der Verstorbene ist ein 35 Jahre alter Mann aus Kaarst.