1. NRW
  2. Rhein-Kreis Neuss
  3. Kaarst

Kaarst: Verpackungen Hoffmann feiert 100-jähriges Jubiläum

Verpackungen Hoffmann in Kaarst : Das Unternehmen Hoffmann Verpackungen feiert 100-jähriges Bestehen

Kunden fragen derzeit verstärkt nach Papier und Pappe. Da beides schon immer zum Kerngeschäft gehörte, ist die Firma in dieser Hinsicht gut aufgestellt.

. Nach 100 Jahren wird genau nach dem gefragt, womit alles begann: „Papierkleberollen, Packpapier, Kordel und Pergamentpapier sind total gefragt“, erklärt Guido Coenen beim Rückblick auf die hundertjährige Firmengeschichte von Hoffmann Verpackungen. Der 39-jährige Speditionskaufmann bildet gemeinsam mit seiner Schwester Andrea Müller (44), einer gelernten Bankkauffrau, die Geschäftsführung. Übernommen haben sie den Betrieb vor zehn Jahren von ihrem Vater Karl Gerd Coenen, der kürzlich sein 80. Lebensjahr vollendete.

Das gesteigerte Umweltbewusstsein lässt die Kunden aktuell verstärkt nach den Rohstoffen Papier und Pappe fragen, so Guido Coenen. Da beides schon immer zum Kerngeschäft von Hoffmann Verpackungen gehörte, ist die Firma in dieser Hinsicht gut aufgestellt. Begonnen hatte alles 1920 in Düsseldorf, als Carl Bernhard Hoffmann mit der Verarbeitung von Papierkleberollen und Umwickeln von Großrollen auf Kleinrollen für den Schreibwarenbedarf die Firma gründete. 1962 wurde Karl Gerd Coenen Mitarbeiter und übernahm ein Jahr später den Betrieb, wobei der Name Hoffmann erhalten blieb.

1975 zog das
Unternehmen nach Holzbüttgen

Das Kerngeschäft konzentriert sich auf Transport- und Versandverpackungen für Industrie und Großhandel. Maschinen und Geräte für den Verpackungsprozess und Produkte zur Ladungssicherung gehören ebenfalls zum Angebot. 1975 zog das Unternehmen nach Holzbüttgen – seit 1999 ist es am jetzigen Standort am „Hüngert“ zu finden. 2005 und 2013 erfolgten umfangreiche Neubauten und Vergrößerungen.

Seit Mitte der 1980er Jahre expandierte das Unternehmen kontinuierlich, so dass es heute deutschlandweit acht Standorte mit 350 Mitarbeitern gibt. Der Umsatz beträgt 75 Millionen Euro. Die Unternehmensgruppe wird aber von Kaarst aus geführt: 70 Mitarbeiter sind hier beschäftigt. Nebeneffekt: Privatkunden können Verpackungen aller Art im Eingangsbereich bei Hoffmann erwerben, um Geschenke fantasievoll und passend zur Gelegenheit zu verhüllen. Auch der Ballonverkauf zu diversen festlichen Anlässen erfreut sich inzwischen großer Beliebtheit. Das sei eine separate Ergänzung, die sich ergeben habe – mit dem eigentlichen Geschäft, das sie seit 100 Jahren betreiben, habe das eher nichts zu tun, meint Andrea Müller. Gemeinsam mit ihren Bruder ist sie stolz auf die positive Entwicklung der Firma. Am 13. Juni ist ein großes Jubiläumsfest für Mitarbeiter und deren Familien, Kunden und Geschäftspartnern auf dem Firmengelände geplant.