Erinnerung an große Mathematikerin Wie die Gesamtschule Kaarst-Büttgen heißen soll

Kaarst · In der Gesamtschule kam im vergangenen Jahr der Wunsch nach einem neuen Namen auf. Ein Vorschlag erhielt im Rat jetzt grünes Licht. Nach welcher Person wird die Schule nun benannt?

Die Gesamtschule Kaarst-Büttgen wurde voriges Jahr offiziell eingeweiht – als Lernstandort für mehr als 1000 Schüler und 114 Lehrer.

Die Gesamtschule Kaarst-Büttgen wurde voriges Jahr offiziell eingeweiht – als Lernstandort für mehr als 1000 Schüler und 114 Lehrer.

Foto: Stadt Kaarst

Die Gesamtschule Kaarst-Büttgen hat im vergangenen Jahr ein neues Gebäude bekommen – es ist mit rund 42 Millionen eines der teuersten städtischen Immobilien. Die Schule kommt bei Eltern und Schülern gut an, aber irgendetwas fehlte noch: Die schnöde Bezeichnung „Städtische Gesamtschule Kaarst-Büttgen“ sollte weg. Der Stadtrat folgte der Anregung der Schule. Zum kommenden Schuljahr bekommt sie den Namen Emmy-Noether-Gesamtschule.

Habilitierte als erste Frau in Deutschland: Emmy Noether.

Habilitierte als erste Frau in Deutschland: Emmy Noether.

Foto: Wikipedia Commons (Unbekannter Autor)