1. NRW
  2. Rhein-Kreis Neuss
  3. Kaarst

Fußgängerin bei Unfall schwer verletzt

Fußgängerin bei Unfall schwer verletzt

Kaarst. Bei einem Verkehrsunfall ist am Donnerstagmorgen eine 46-Jährige schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilt, fuhr ein 62-jähriger Mann aus Neuss gegen 7.30 Uhr mit seinem Pkw aus Richtung Alte Heerstraße in den Kreisverkehr (Girmes-Kreuz-Straße/ Lange Hecke/ Maubisstraße) ein.

Die 46-Jährige überquerte die Fahrbahn der Maubisstraße, aus Richtung Lange Hecke kommend, in Richtung Alte Heerstraße auf dem Zebrastreifen.

Der 62-Jäjhrige übersah die Frau und krachte mit ihr zusammen. Die Kaarsterin erlitt schwere Verletzungen und wurde mit einem Rettungswagen in eine Klinik gefahren.