1. NRW
  2. Rhein-Kreis Neuss
  3. Kaarst

Chor stimmt auf die Weihnachtszeit ein

Chor stimmt auf die Weihnachtszeit ein

Der Chor der Stadt Kaarst singt in der Pfarrkirche St. Martinus.

Kaarst. Der Chor der Stadt Kaarst lädt zum traditionellen Weihnachtskonzert am Sonntag, 11. Dezember ein. Zusammen mit dem Ensemble „blechbläsersextett: rheinmetall!“ und dem Madrigalchor Kaarst werden die Sänger ab 17 Uhr in der Pfarrkirche St. Martinus auf die festlichen Tage einstimmen.

Chorleiter Hans-Michael Dücker hat wieder eine Reihe weihnachtlicher Stücke vom traditionellen Advents- und Weihnachtslied bis zum Christmas-Carol für die Chöre und das Bläserensemble arrangiert. In dem beliebten Weihnachtskonzert unter dem diesjährigen Titel „Gloria in excelsis deo“ steht althergebrachte und stimmungsvolle, aber auch effektvolle Chor- und Bläsermusik auf dem Programm.

Chorleiter Dücker verspricht einen Streifzug durch alle Musikepochen. Der Chor singt a cappella, es gibt aber auch gemeinsame Stücke mit Chor und Bläsern. Ein gemeinsames Singen aller Anwesenden soll das Konzert abrunden. Der Eintritt kostet 15 Euro, ermäßigt 5 Euro. Karten gibt es ab sofort im Vorverkauf in der Pfarrbücherei von St. Martinus und im Kulturamt der Stadt Kaarst.

Der Chor der Stadt Kaarst wird am zweiten Weihnachtstag um 11 Uhr die Festmesse in der Pfarrkirche St. Martinus musikalisch gestalten. Auf dem Programm steht unter anderem die Spaur-Messe von Wolfgang Amadeus Mozart.

www.chorkaarst.de