1. NRW
  2. Rhein-Kreis Neuss
  3. Kaarst

Betrunkene Frau verursacht schweren Verkehrsunfall

Polizei : Betrunkene Frau verursacht schweren Verkehrsunfall

Am Donnerstagabend ist es an der Einmündung zwischen den Landstraßen L 30 und L 154 zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen.

Eine 61-Jährige fuhr laut Polizei mit ihrem Mercedes ungebremst auf den Skoda einer 63-jährigen Neusserin auf. Die Unfallverursacherin aus Willich wurde dabei schwer verletzt. Sie wurde ins Krankenhaus gebracht. Die Neusserin wurde leicht verletzt, ihre beiden Beifahrer blieben unverletzt.

Die alarmierte Polizei stellte fest, dass die 61-Jährige Alkohol getrunken hatte. Daher wurde ihr eine Blutprobe abgenommen und ihr Führerschein sichergestellt.

Die freiwillige Feuerwehr Kaarst sperrte beide Landstraßen zwischenzeitlich ab. Die Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

(red)