59-jähriger Radfahrer stürzt und verletzt sich schwer

59-jähriger Radfahrer stürzt und verletzt sich schwer

Kaarst. Bei einem Unfall ist am Sonntag ein 59-jähriger Radfahrer schwer verletzt worden. Nach Angaben der Polizei war der Mann gegen 17.50 Uhr mit seinem Fahrrad aus der Grefrather Straße in Richtung Jan-van-Werth-Straße unterwegs.

Zeugen zufolge fuhr der Kaarster gegen einen Bordstein und prallte gegen einen Baum. Dabei zog er sich schwere Verletzungen zu.

Mehr von Westdeutsche Zeitung