1. NRW
  2. Rhein-Kreis Neuss
  3. Kaarst

5 Aape: Im Pfarrsaal tobt der Karneval

5 Aape: Im Pfarrsaal tobt der Karneval

Auf der Galasitzung in Büttgen steigt die Stimmung mit jedem Programmpunkt.

Kaarst. Der Samstagabend brachte es ans Licht: Die Narren haben das Ruder im Büttgener Pfarrzentrum übernommen. Die BKG 5 Aape hatte zu ihrer Prunk- und Galasitzung eingeladen.

Vereinspräsident Herbert Schmitz führte wie immer die Regie und bewies mit seiner Programmgestaltung erneut seinen feinen Spürsinn, denn die Stimmung im Saal steigerte sich mit jedem Programmpunkt. Als Einheizer fungierten „De Mukeköpp“ aus Düsseldorf in Schottenröcken.

Spätestens beim Brings-Hit „Super jeile Zick“ sang auch der letzte Saalbesucher mit. Moderator Schmitz vereinte an diesem Abend das Winter- mit dem Sommerbrauchtum, denn der Büttgener Schützenkönig, Jungschützenkönig sowie Adjutanten und Schützenoberst gehörten seinem Elferrat auf der Bühne an.

Die jecke Reise wurde mit der „fliegenden Holländerin“ in Gestalt von Stewardess Marina Willems fortgesetzt, die gekonnt Politik und gesellschaftliche Gruppen auf die Schippe nahm. Auch der füllige Mike Göbel gewann mit seinem Travestie-Auftritt die Herzen der Büttgener Narren im Sturm. Nach seiner würzigen Zugabe, die er mit der Bemerkung in Richtung „Aap“ Karl Bredt begann: „Jetzt, wo ich meine Perücke ab habe, da guckst Du gar nicht mehr so gierig“, stellte er fest: „Die Kölner und Düsseldorfer meinen, sie haben den Karneval erfunden. Die sollten erstmal nach Büttgen kommen, dann wissen sie, was los ist!“

Lokalkolorit brachte Reimredner Hermann Josef Maaßen mit seinem Auftritt. „Die Idee zu diesem Programm hatte ich, als ich eine Einladung zum 55-jährigen Klassentreffen bekam“, sagte der fast 70-jährige Entertainer, der im 26. Jahr auf karnevalistischen Bühnen zu Hause ist.

Mit dem Auftritt der Düsseldorfer Ehrengarde und dem Besuch des Neusser Prinzenpaars mit Novesia Annelie I. Weber-Debre und Toni II. Weber kam auch majestätischer Glanz in den Büttgener Pfarrsaal. Comedy, Männerballett und Trompetencorps rundeten das hervorragende Abendprogramm der BKG 5 Aape ab.