1. NRW
  2. Rhein-Kreis Neuss
  3. Grevenbroich

Streit in Grevenbroich eskaliert - 24-Jähriger schwer verletzt

Mit Messer attackiert : Streit in Grevenbroich eskaliert - 24-Jähriger schwer verletzt

Im Grevenbroicher Stadtpark ist ein Streit zwischen zwei Männern eskaliert. Ein 24-Jähriger wurde dabei durch mehrere Messerstiche schwer verletzt. Die Polizei hat eine Mordkommission gebildet.

Tatverdächtig ist ein 29 Jahre alter Mann, der ebenso wie das Opfer aus Grevenbroich stammt. Das meldet die Polizei. Ersten Erkenntnissen nach hätten die beiden Kontrahenten am Samstagabend zusammen mit anderen Bekannten Alkohol getrunken, als es zunächst zu einem verbalen Schlagaustausch gekommen sei. Darauf habe eine körperliche Auseinandersetzung gefolgt, bei der der Ältere den 24-Jährigen nieder stach. Lebensgefahr konnte zunächst nicht ausgeschlossen werden. Der Tatverdächtige wurde in der Nähe des Tatorts festgenommen.

Die Staatsanwaltschaft wertete die Attacke als versuchtes Tötungsdelikt, sodass die Polizei eine Mordkommission eingerichtet hat. Die Ermittlungen dauern an.

(red)