Roswitha Reinberg stellt „Kunst im Rathaus“ aus

Roswitha Reinberg stellt „Kunst im Rathaus“ aus

Grevenbroich. In Fortsetzung der Reihe „Kunst im Rathaus“ sind noch bis zum 19. September Werke von Roswitha Reinberg zu sehen. Die Willicher Malerin ist langjährige Seminarteilnehmerin der Lukas-Akademie, sie zeigt Arbeiten aus den vergangenen zehn Jahren.

Ihre aktuelle Einzelausstellung trägt den Titel „Sommerbilder“. In ihr sind sowohl Motive aus der Natur zu sehen als auch Darstellungen des Menschen in seinem sozialen Gefüge. Reinberg ist eine genaue Beobachterin, die sich dem Realismus verpflichtet hat. Expressiv und mit der Bandbreite malerischer Textur von dünnschichtig-lasierenden bis reliefartigen, dick-krustigen Farbaufträgen bietet die Künstlerin dem Betrachter eine geradezu sinnliche Bilderschau. Zu sehen ist die Ausstellung im Alten Rathaus, Am Markt, montags bis donnerstags von 9 bis 16 Uhr und freitags von 9 bis 13 Uhr. Red

Mehr von Westdeutsche Zeitung