1. NRW
  2. Rhein-Kreis Neuss
  3. Grevenbroich

Neuenhausen: Verkehrsunfall fordert zwei Schwerverletzte

Neuenhausen: Verkehrsunfall fordert zwei Schwerverletzte

Grevenbroich. Am Donnerstagabend wurden bei einem Verkehrsunfall am Kleinfelderhof in Grevenbroich-Neuenhausen zwei Personen schwer verletzt.

Gegen 18.30 Uhr wollte eine 50-jährige Frau aus dem Rhein-Erft-Kreis mit ihrem Ford Escort von der Landstraße nach links in die Straße "Zur Wassermühle" abbiegen. Dabei übersah sie einen aus Richtung Grevenbroich kommenden Pkw Opel Zafira und nahm ihm die Vorfahrt.

Es kam zu einem Frontalzusammenstoß, bei dem beide Fahrer schwer verletzt wurden. Sie mussten beide zur stationären Behandlung in Krankenhäuser eingeliefert werden.

Es entstand ein Sachschaden von über 10.000 Euro. Während der Unfallaufnahme kam es aufgrund von Sperrungen zu leichten Beeinträchtigungen des Verkehrs.