1. NRW
  2. Rhein-Kreis Neuss
  3. Grevenbroich

Landtagswahlen: Rainer Thiel tritt für Neuss II an

Landtagswahlen: Rainer Thiel tritt für Neuss II an

Der SPD-Fraktionsvorsitzende im Kreistag bewirbt sich um ein Landtagsmandat.

Grevenbroich. Die SPD im Rhein-Kreis formiert sich für den Landtagswahlkampf. Am Donnerstag wurde bekannt, dass in Neuss Reiner Breuer antreten wird. Für den Wahlkreis Neuss II nominierten der SPD-Stadtverband Grevenbroich und die SPD-Ortsgruppe Rommerskirchen am Freitag den SPD-Fraktionsvorsitzenden im Kreistag, Rainer Thiel.

„Wir haben mit Rainer Thiel einen Kandidaten gefunden, der in Grevenbroich deutliche Sympathien genießt“, sagt Martin Mertens, Pressebeauftragter der SPD im Rhein-Kreis. Im Wahlkampf um das Amt des Landrats habe Thiel gegen Hans-Jürgen Petrauschke gut abgeschnitten und überzeugt.

„In der Kürze der Zeit spielt auch die Bekanntheit in der Bevölkerung eine Rolle“, sagt Mertens. Mit Thiel habe die SPD einen kompetenten und zielstrebigen Kandidaten mit Ecken und Kanten, so Mertens weiter. Thiel passe gut zu Hannelore Krafts Motto „Klare Kante“.