1. NRW
  2. Rhein-Kreis Neuss
  3. Grevenbroich

L 116: Ein Schwerverletzter nach Verkehrsunfall

L 116: Ein Schwerverletzter nach Verkehrsunfall

Grevenbroich. Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Dienstag auf der Landstraße 116. Der 46-jährige Fahrer eines Renault Laguna war gegen 13.15 Uhr mit seinem Auto in Richtung Grevenbroich unterwegs.

Aus bislang noch ungeklärter Ursache geriet er in den Gegenverkehr, berührte das Heck eines entgegenkommenden Lkw und überfuhr eine Verkehrsinsel, so die Polizei.

Der 46-Jährige wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht, der 45-jährige Lkw-Fahrer blieb unverletzt. Die Unfallstelle musste kurzzeitig zwischen den Einmündungen der L 361 und der K 22 gesperrt werden. Die Höhe des Sachschadens steht noch nicht fest.