1. NRW
  2. Rhein-Kreis Neuss
  3. Grevenbroich

Entscheid über RBS beginnt am 15. April

Entscheid über RBS beginnt am 15. April

Abstimmung per Briefwahl muss beantragt werden.

Grevenbroich. Die Stadt hat am Dienstag damit begonnen, die Benachrichtigungen für den Bürgerentscheid zum Erhalt der Realschule Bergheimer Straße — der Rat hatte zuvor die sukzessive Schließung der Schule beschlossen — zu verschicken. Bis zum kommenden Montag sollen alle Wahlberechtigten die Benachrichtigung erhalten haben.

Wer glaubt, stimmberechtigt zu sein, aber keine Mitteilung erhält, kann vom 26. bis 30. März in das Abstimmungsverzeichnis Einblick nehmen und Einspruch einlegen. Wer per Briefwahl über den Erhalt der Realschule entscheiden will, sollte die nötigen Unterlagen ab sofort und bis zum 13. April im Internet, im Bürgerbüro oder per E-Mail beantragen.

Die eigentliche Abstimmung findet vom 15. bis 27. April statt. In diesem Zeitraum stehen im Bürgerbüro fünf normale und ein behindertengerechter Abstimmungsplatz zur Verfügung. Außerdem gelten besondere Öffnungszeiten: Abgestimmt werden kann täglich ab 8 Uhr, montags bis mittwochs bis 15.30 Uhr, donnerstags bis 20 Uhr, freitags bis 12.30 Uhr und samstags bis 12 Uhr. Sonntags bleibt das Bürgerbüro geschlossen. mst