Grevenbroich: Autofahrer übersieht 29-Jährigen - Motorradfahrer schwer verletzt

Grevenbroich : Autofahrer übersieht 29-Jährigen - Motorradfahrer schwer verletzt

Grevenbroich. Ein 29-jähriger Motorradfahrer aus Grevenbroich ist nach einem Unfall mit einem Auto am Montagabend mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert worden. Laut Polizei übersah der 33-jährige Fahrer des Autos den Motorradfahrer, als er von der Düsseldorfer Straße in die Straße Am Ziegelhof einbiegen wollte.

Beim Zusammenprall wurde der 29-Jährige zu Boden geschleudert und schwer verletzt. Er muss zur stationären Behandlung im Krankenhaus bleiben. red

Mehr von Westdeutsche Zeitung