1. NRW
  2. Rhein-Kreis Neuss
  3. Grevenbroich

46-Jähriger bei Unfall schwer verletzt

46-Jähriger bei Unfall schwer verletzt

Grevenbroich. Ein Fußgänger ist bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilt, wollte ein 46-jähriger Grevenbroicher gegen 13 Uhr zu Fuß die Fahrbahn der Straße Am Hammerwerk überqueren.

In Begleitung seiner 19-jährigen Tochter und ohne auf den fließenden Verkehr zu achten trat der Mann auf die Fahrbahn und wurde vom Auto eines 18-jährigen Grevenbroichers erfasst, der in Richtung Rheydter Straße unterwegs war.

Der Fußgänger wurde schwer verletzt und mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht. Die 19-jährige blieb unverletzt. De Schaden am Fahrzeug des 18-Jährigen beziffert die Polizei auf rund 2500 Euro. Für die Dauer der Unfallaufnahme wurde die Straße Am Hammerwerk bis 14.30 Uhr komplett gesperrt.