1. NRW
  2. Rhein-Kreis Neuss
  3. Dormagen

Werkzeugbau Suxdorf jetzt in Dormagen

Werkzeugbau Suxdorf jetzt in Dormagen

Firma ist zur Roseller Straße umgezogen.

Dormagen. Ein neuer Betrieb im Gewerbegebiet an der Roseller Straße: Nach fast 50-jähriger Tätigkeit in Neuss und Düsseldorf hat die Suxdorf Werkzeugbau GmbH ihren Sitz nach Dormagen verlegt. Durch Vermittlung der Wirtschaftsförderung übernahm das Unternehmen die früheren Gebäude der D.G.S. Präzisionstechnik GmbH, die sich jetzt in direkter Nachbarschaft an der Krefelder Straße befindet.

Suxdorf stellt unter anderem Werkzeuge für Fahrzeugtechnik, Maschinenbau und die Luftfahrt her. Der Umzug und der Aufbau des Maschinenparks konnte in zwei Wochen abgewickelt werden. „Die Suche nach einer neuen Betriebsstätte war überfällig, da der bisherige Sitz in Düsseldorf unseren Bedürfnissen nicht mehr gerecht wurde“, sagt Firmeninhaber Peter Suxdorf.

„Wir freuen uns, dass wir einem so erfolgreichen Unternehmen dabei helfen konnten, seinen Sitz nach Dormagen zu verlegen“, sagt die städtische Wirtschaftsförderungsleiterin Gabriele Böse. Das Unternehmen wurde 1963 von Hans Suxdorf gegründet. Nach sieben Jahren in Neuss siedelte es nach Düsseldorf um. Spezialisiert ist Suxdorf auf Sonderwerkzeuge und Kleinserien. Die Auftragsbücher sind nach Unternehmensangaben gut gefüllt.