1. NRW
  2. Rhein-Kreis Neuss
  3. Dormagen

Vier Verletzte bei Unfall in Nievenheim

Vier Verletzte bei Unfall in Nievenheim

Dormagen. In Nievenheim haben sich am Samstag Mittag vier Personen bei einem Autounfall auf der Neusser Straße verletzt. Eine 35-jährige Dormagenerin hatte einen Stau nicht rechtzeitig erkannt und prallte in das Heck eines 31-jährigen Neussers.

Zwei weitere Autos wurden in den Unfall verwickelt. Eine 52-jährige Dormagenerin und zwei Kinder mussten im Krankenhaus behandelt werden. Es entstand ein Schaden von 15.000 Euro. Die Neusser Straße war etwa für eine Stunde gesperrt.