1. NRW
  2. Rhein-Kreis Neuss
  3. Dormagen

VHS: Joga, Pilates und Kochkurse sind beliebt

VHS: Joga, Pilates und Kochkurse sind beliebt

Das Angebot der VHS ist diesmal mit 108 Seiten dicker als gewöhnlich.

Dormagen. „Gerührt, gedruckt, gekratzt, geklebt. Mischtechniken in der Malerei“ und „Experimentelle Malerei mit Erde, Kohle, Sand und Farben“ — Beispiele aus dem ausgebauten Angebot Kunst und Kultur der Volkshochschule (VHS) in Dormagen. „In diesem Jahr haben wir den Kreativbereich in den Mittelpunkt gerückt“, sagte Claudia Stawicki, Leiterin der VHS, bei der Vorstellung des Programms für das erste Halbjahr 2011.

Insgesamt gibt es 452 Kurse. Neu hinzugekommen sind Schnupperangebote, die vor allem im Juni und Juli zu Themen wie Windows 7, Progressive Muskelentspannung oder Qi Gong und aktive Meditation angeboten werden. Innerhalb eines Tages oder auch nur einer Doppelstunde sollen Interessenten für neue oder weniger gut besuchte Kurse gewonnen werden. Neu ist auch ein Angebot, das speziell Migranten die Vorbereitung aufs Berufsleben erleichtern soll.

Nach dem großen Erfolg des Angebots „Knigge für Kinder“ wird es im Frühjahrssemester einen „Restaurant-Knigge für Erwachsene“ geben, der Teilnehmern beispielsweise das richtige Benehmen bei einem Geschäftsessen vermitteln soll. Besonders stolz ist die VHS-Leiterin auf das Angebot eines zweiten Hauptschulabschlusskurses, der wegen großer Nachfrage und der Forderung sowie Unterstützung seitens der Lokalpolitik parallel zum ersten Kurs angeboten wird. Er richtet sich an Jugendliche, die ihren Hauptschulabschluss auf dem zweiten Bildungsweg nachholen wollen.

Zum ersten Mal müssen Interessenten von Firmenschulungen in einem gesonderten Faltblatt nach Kursangeboten suchen, denn diese sind aus dem aktuellen Programmheft ganz herausgenommen. Die Auflage ist mit 5000 Exemplaren niedriger als in den Vorjahren, „was aber nur daran liegt, dass sich doch sehr viele Interessenten im Internet über die Angebote informieren“ erklärt Stawicki.

Beliebt sind nach wie vor Kurse wie Joga, Pilates, Sprach- und Kochkurse. Das Kursprogramm ist diesmal mit 108 Seiten dicker als gewöhnlich. Neben einem leicht erhöhten Kursangebot liegt dies vor allem daran, dass diesmal auch schon das Ferienprogramm für Kinder und Jugendliche mit aufgenommen wurde. In den ersten drei Ferienwochen bietet die VHS unter anderem Indianertage für Sechs- bis Achtjährige oder die Erkundung von Schlangen im Knechtstedener Busch an.

Zum Rückblick: Insgesamt ist die Zahl der Teilnehmer im Herbstsemester leicht auf 2674 zurückgegangen.

Das Kursprogramm 1. Halbjahr 2011 der VHS Dormagen liegt in Büchereien, Bürgerservice-Stellen, im Rathaus und bei der VHS kostenlos aus.