Vermisster Senior aus Dormagen wohlbehalten aufgefunden

Vermisster Senior aus Dormagen wohlbehalten aufgefunden

Dormagen. Ein 83-jähriger Senior aus Dormagen wurde seit Donnerstagmorgen vermisst. Die Ermittler hatten um Hinweise aus der Bevölkerung gebeten. Dank eines aufmerksamen Zeugen konnte der 83-Jährige nun wohlbehalten aufgefunden werden.

Wie die Polizei mitteilt, wurde der Senior seit ungefähr 11.00 Uhr vermisst. Er habe sich mit seinem Pkw allein vom Kreiskrankenhaus Dormagen-Hackenbroich auf den Weg in die Innenstadt gemacht und sei dort nicht angekommen. Er soll orientierungslos sein und nach aktuellen Informationen üblicherweise nur in Begleitung mit dem Auto fahren.

Anfängliche Suchmaßnahmen der Polizei waren erfolglos. Dank Zeugenhinweisen wurde der Senior, gegen 17:00 Uhr, in Rommerskirchen-Sinsteden wohhlbehalten aufgefunden. red

Mehr von Westdeutsche Zeitung