Tiefgarage brannte - Haus musste evakuiert werden

Tiefgarage brannte - Haus musste evakuiert werden

Dormagen. In der Nacht zum Samstag sind zwei Abfallbehälter in der Tiefgarage Am Kappesberg in Dormagen in Brand geraten. Eine Bewohnerin hatte die starke Rauchentwicklung in der Tiefgarage bemerkt als sie mit ihrem Hund spazieren gehen wollte.



Während der Löscharbeiten und der Durchlüftung des Hauses durch die Feuerwehr mussten die Bewohner des Hauses ihre Wohnungen vorübergehend verlassen. Es entstand nur leichter Sachschaden, die geparkten Pkw in der Garage wurden nicht beschädigt. Für die Dauer des Einsatzes war die Straße Unter den Hecken für den Verkehr gesperrt. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an.

Mehr von Westdeutsche Zeitung