1. NRW
  2. Rhein-Kreis Neuss
  3. Dormagen

Pumpe für Erdwärme löste Brand aus

Pumpe für Erdwärme löste Brand aus

Dormagen. Ein technischer Defekt an der Erdwärmepumpe ist für die Explosion und den Brand eines Einfamilienhauses an der Kiefernstraße in Nievenheim verantwortlich. Das fanden Brandsachverständige am Freitag an der abgesperrten Unglücksstelle heraus.

Nachbarn hatten schon vermutet, dass ein Propan — ein Mittel zur Kühlung der Erdwärmeheizung — schuld an der Explosion gewesen sei. Die Explosion im Keller hatte am Donnerstagmorgen ein Ehepaar aus Nievenheim aufgeschreckt. Der 65-jährige Ehemann bemerkte Flammen im Untergeschoss, die sich schnell im gesamten Haus ausbreiteten. Der pensionierte Lehrer und seine Frau konnten zwar unverletzt aus dem Haus an der Kiefernstraße fliehen, das Gebäude brannte jedoch vollständig aus. skr