1. NRW
  2. Rhein-Kreis Neuss
  3. Dormagen

Pkw aufgebrochen: Zwei Tatverdächtige festgenommen

Pkw aufgebrochen: Zwei Tatverdächtige festgenommen

Dormagen. Zwei Männer nahm die Polizei am Mittwochmorgen in Hackenbroich fest. Die beiden 26- und 32-Jährigen sind dringend tatverdächtig, für einen Pkw-Aufbruch verantwortlich zu sein.

Den Beamten war ihr Opel Astra auf der Dr.-Geldmacher-Straße aufgefallen. Bei der Überprüfung entdeckten sie im Fahrzeug einen kompletten Satz neuwertiger Alufelgen, ein Kenwood Radio samt Boxen und einen USB-Stick. Die beiden Männer konnten keine genauen Angaben zu den Dingen machen.

Zur gleichen Zeit erstattete auf der Dormagener Polizeiwache der Halter eines Nissan Anzeige. In seinem Auto fehlten Radio, Boxen und ein USB-Stick - eben die Gegenstände, die im Wagen des Duos zu finden waren. Die beiden Tatverdächtigen schwiegen zu den Vorwürfen. Sie wurden vorläufig festgenommen. Beide sind polizeibekannt, einer von ihnen ohne festen Wohnsitz in Deutschland.