1. NRW
  2. Rhein-Kreis Neuss
  3. Dormagen

Moped umgekippt - 53-jähriger Fahrer schwer verletzt

Moped umgekippt - 53-jähriger Fahrer schwer verletzt

Dormagen. Ein 53-jähriger Mopedfahrer ist am Donnerstag auf regennasser Fahrbahn gestürzt und hat sich schwer verletzt. Wie die Polizei berichtet, war der Mann aus Rommerskirchen gegen 16.20 Uhr mit seinem Zweirad auf der Johannes-Bock-Straße unterwegs.

Als er an der Einmündung Nettergasse anhalten wollte, rutschte das Vorderrad weg und das Moped fiel um. Der Mann verletzte sich schwer und wurde mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.