1. NRW
  2. Rhein-Kreis Neuss
  3. Dormagen

Mehr als hundert Pkw mit Farbe besprüht

Mehr als hundert Pkw mit Farbe besprüht

Dormagen-Zons. 103 Fahrzeuge haben bislang unbekannte Täter am späten Dienstagabend in Dormagen-Zons mit silberner Farbe besprüht. Außerdem wurde eine Hauswand an der Rilkestraße in Mitleidenschaft gezogen.

Wie die Polizei berichtet, hatten sich die Sprayer zwischen 23.30 und 23.45 Uhr im Bereich der Rilkestraße, Eichendorffstraße, Mörickestraße, Lessingstraße, Theodor-Fontane-Straße und Wilhelm-Busch-Straße aufgehalten. Sie besprühten die Fahrzeuge offenbar wahllos im Vorbeigehen und ohne bislang erkennbares Muster. Die Beschädigungen, die sich zumeist am Heck oder an der Fahrzeugseite befinden, konnten zum Teil bereits wieder entfernt werden.

Die Kriminalpolizei ermittelt und sucht Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben. Sie werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 02131 3000 zu melden.Weitere Betroffene, die sich bislang nicht bei der Polizei gemeldet haben, werden aufgefordert, eine Anzeige zu erstatten.