1. NRW
  2. Rhein-Kreis Neuss
  3. Dormagen

Mai-Nacht: Sachbeschädigungen und Prügeleien

Mai-Nacht: Sachbeschädigungen und Prügeleien

Dormagen. In der Nacht zu Dienstag ist es in Dormagen-Zons zu mehreren Sachbeschädigungen und Körperverletzungen gekommen. Laut Polizei war im Bereich der Lessing- und Kantstraße am Montag gegen 22.50 Uhr eine größere Personengruppe unterwegs, die insgesamt fünf Autos beschädigte.

An den Fahrzeugen wurden Spiegel abgebrochen, Scheiben eingeschlagen oder der Lack zerkratzt. Ersten Angaben zufolge bestand die Gruppe aus bis zu 20 Personen.

Gegen 0.25 Uhr beschädigte dann ein 16-jähriger Dormagener auf der Deichstraße einen Schaukasten der Stadt. Die Polizei konnte den Jugendlichen noch vor Ort ermitteln.

Zudem kam es in Zons rund um den Schlossplatz zu Auseinandersetzungen zwischen mehreren Personen. Ingesamt nahm die Polizei vier Anzeigen wegen Körperverletzung auf. In allen Fällen sind die Täter bekannt. Zeitweise waren bis zu acht Streifenwagen vor Ort.