1. NRW
  2. Rhein-Kreis Neuss
  3. Dormagen

Jugendlicher (15) in Dormagen von Auto erfasst - schwer verletzt

Jugendlicher (15) in Dormagen von Auto erfasst - schwer verletzt

Dormagen. Ein 15-jähriger Kölner ist am Samstag in Dormagen angefahren und schwer verletzt worden. Der Jugendliche hat laut Polizei gegen 11.20 Uhr von dem Parkplatz Kloster Knechtsteden zwischen zwei geparkte Bussen hindurch die Straße betreten, ohne auf den Verkehr zu achten.

Ein 18-jähriger Dormagener konnte nicht mehr bremsen und fuhr den Kölner an. Der wurde auf die Fahrbahn geschleudert und zog sich eine Schulterverletzung zu. Er musste ins Krankenhaus, es entstand ein geringer Saschschaden.