1. NRW
  2. Rhein-Kreis Neuss
  3. Dormagen

Großbrand in Dormagener Spedition

Großbrand in Dormagener Spedition

Dormagen. Auf dem Gelände einer Spedition an der Robert-Bosch-Straße ist am Dienstag gegen 10.40 Uhr ein Feuer ausgebrochen. Wie die Polizei mitteilte, waren in einer Lagerhalle aus bislang ungeklärter Ursache 160 Paletten mit verpackter Braunkohle in Brand geraten.

Verletzt wurde niemand, es bildete sich jedoch eine dichte Rauchwolke. Anwohner wurden aufgefordert, Fenster und Türen geschlossen zu halten.

Die Löscharbeiten dauern zur Stunde noch an. Zur Höhe des entstandenen Schadens liegen noch keine Angaben vor.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen hinsichtlich der Brandursache aufgenommen. Eine vorsätzliche Brandstiftung kann nach derzeitigem Stand ausgeschlossen werden. Das Amt für Arbeitsschutz ist informiert worden.