1. NRW
  2. Rhein-Kreis Neuss
  3. Dormagen

Frau von Linienbus angefahren - schwer verletzt

Frau von Linienbus angefahren - schwer verletzt

Dormagen. Eine 53-Jährige ist am Donnerstag von einem Linienbus angefahren und dabei schwer verletzt worden. Um 20.25 Uhr wollte der 55-jährige Fahrer eines Linienbusses von der Josef-Steins-Straße aus an der Kreuzung Klosterstraße nach links abbiegen.

Dabei übersah er die Frau, die gerade die Fußgängerfurt an der Klosterstraße überqueren wollte.

Sie wurde von dem Bus angefahren und schwer verletzt in eine Spezialklinik eingeliefert. Der Busfahrer erlitt einen Schock und konnte noch nicht zum Unfallhergang befragt werden. Zeugen, die weitere Hinweise auf den Ablauf des Geschehens machen können, werden gebeten, sich mit der Polizei unter Telefon 02131-3000 in Verbindung zu setzen.