1. NRW
  2. Rhein-Kreis Neuss
  3. Dormagen

Falsche 50-Euro-Scheine im Umlauf

Falsche 50-Euro-Scheine im Umlauf

Dormagen. In den vergangen drei Wochen sind acht festgestellte Fälle von Falschgeld in Dormagen registriert worden. Die Zahl der Fälle, in denen die Blüten nicht als solche erkannt wurden, dürfte deutlich höher liegen.

Bei den gefälschten Banknoten handelt es sich um 50-Euro-Scheine, die eine augenscheinlich gute Qualität haben. Sie haben alle die Seriennummer P27861885622. Die Polizei rät zu höchster Aufmerksamkeit.

Weitere Tipps zum Erkennen gefälschter Banknoten liefert sehr ausführlich die Bundesbank.