1. NRW
  2. Rhein-Kreis Neuss
  3. Dormagen

Dormagen-Zons: Vermisster nach Badeunfall offenbar tot aufgefunden

Tragische Badeunfälle im Rhein : Vermisster nach Badeunfall in Dormagen-Zons offenbar tot aufgefunden

Nach intensiver Suche nach dem Vermissten, der am Donnerstag im Rhein bei Zons baden gegangen ist, wurde ein Leichnam am Rheinufer gefunden.

Der 22-jährige Vermisste, der am Donnerstagabend (25.7.) im Rhein bei Zons baden gegangen und plötzlich untergegangen sei, ist offenbar gefunden worden. Das berichtet die Polizei.

Die intensive Suche nach dem Vermissten sei bisher erfolglos verlaufen. Nach Angaben der Polizei haben sich jedoch inzwischen Hinweise darauf ergeben, dass der 22-Jährige tatsächlich bei dem Badeunfall ums Leben gekommen ist.

Am Rheinufer in Düsseldorf-Niederkassel ist am Freitag (26.7.) gegen 15 Uhr ein Leichnam gefunden worden, bei dem es sich nach derzeitigem Ermittlungsstand um den 22-jährigen Vermissten aus Dormagen-Zons handle. Die Polizei habe ein Todesermittlungsverfahren eingeleitet.

Der Mann sei vermutlich durch die Strömung ins tiefere Wasser gezogen worden und habe sich nicht mehr an Land retten können.

(red)