Dormagen: Neuer Besitzer Kaufland soll Aufzug-Betrieb im Dormacenter sicherstellen

Ärger in Dormagen : Dormacenter: Aufzug soll bald länger fahren

. Mit dem Erwerb des Dormacenters durch Kaufland verbindet sich nicht nur die Hoffnung auf eine deutliche Belebung der maroden Immobilie und der Verbesserung der Nahversorgung der Innenstadt. Hoffnung Nummer zwei: die durchgängige Möglichkeit, den Aufzug zu benutzen.

Guido Schenk, Vorsitzender der Werbegemeinschaft City-Offensive Dormagen (CiDo), hat sich am Montag an den neuen Besitzer gewandt mit der Bitte, sich diesem Thema doch einmal anzunehmen. „Es war ein sehr nettes Gespräch, und mir wurde versichert, dass man sich kümmern wird“, so Schenk. Er ist positiv gestimmt, denn: „Mein Eindruck ist, dass das Problem ernst genommen wird.“

Hintergrund: Der Aufzug funktioniert nur zu den offiziellen Öffnungszeiten des Centers bzw. der verbliebenen Geschäfte im Erdgeschoss. Aber das chinesische Restaurant im Obergeschoss, „Asia Star“, hat natürlich länger geöffnet. Weil der TÜV verlangt, dass es bei einem Aufzugbetrieb einen stets kurzfristigen Bereitschaftsdienst gibt und dieser aber zusätzliches Geld kostet, wird der Aufzug ab 19 Uhr stillgelegt. Mit Folgen:  Am  vergangenen Sonntag verbrachten drei ältere, gehbehinderte Damen einen vergnügsamen Abend im größten Restaurant der Stadt, ehe sie nachher ratlos erst vor dem Aufzug und dann vor der Treppe standen. Sie wurden von hilfsbereiten Mitarbeitern  nach unten getragen.

Einige Tage zuvor war eine Behinderten-Gruppe im „Asia-Star“ und stand vor dem gleichen Beförderungsproblem nach dem abendlichen Restaurantbesuch. „Das ist ein unhaltbarer Zustand“, kritisiert Schenk. „Wir kämpfen in der Innenstadt um Barrierefreiheit und sollen dann einen solchen Zustand akzeptieren.“ Aus seiner Sicht kurios: Der Aufzug ist nicht defekt, „der kann eigentlich schnell wieder so betrieben werden wie in den zig Jahren zuvor, wenn der geforderte Bereitschaftsdienst bezahlt wird. Das sollte doch möglich sein“, hofft der CiDo-Vorsitzende. schum

(schum)