Dormagen-Hackenbroich: Unbekannte zünden Sperrmüll an

Brandstiftung : Unbekannte zünden Sperrmüll an

Unbekannte haben vor einem Mehrfamilienhaus Sperrmüll in Brand gesetzt. Die Flammen sind auf die Hausfassade übergeschlagen.

Die Einsatzkräfte der Feuerwehr sind in der Nacht zu Sonntag (22.9.) gegen 0.50 Uhr zu einem Brand an der Neckarstraße in Dormagen-Hackenbroich gerufen worden. Das berichtet die Polizei.

Unbekannte haben vor einem Mehrfamilienhaus abgelegten Sperrmüll in Brand gesetzt. Die Flammen des Feuers seien auf die darüber hängenden Balkone der Wohnungen im Erdgeschoss und im ersten Stock und auf die Hausfassade übergeschlagen. Die Außenfassade des Hauses sei somit beschädigt worden, erklärt die Polizei.

Die Feuerwehr habe den Brand schnell unter Kontrolle gebracht. Verletzt sei nach ersten Erkenntnissen niemand, so die Beamten.

Die Polizei habe die Ermittlungen aufgenommen. Wer etwas beobachtet hat, wird gebeten, sich unter der Telefonnummer 02131 3000 bei der Polizei zu melden.

(red)