Millionen-Euro-Projekt Innenstadtgestaltung Dormagen Experten arbeiten an Entwürfen für die „neue“ Kölner Straße

Dormagen · Ein neues Konzept für die Innenstadt wird erarbeitet. Das ist der aktuelle Stand.

 Die Kölner Straße soll umgestaltet werden. Erste Ideen werden am 5. Juli gezeigt.

Die Kölner Straße soll umgestaltet werden. Erste Ideen werden am 5. Juli gezeigt.

Foto: Georg Salzburg (salz)

(schum) Am vergangenen Samstag konnten sich interessierte Dormagener und Dormagenerinnen beim „Stadtspaziergang“ von Rathaus-Experten zu den Themen Gestaltungsleitfaden, Fassaden, Werbeanlagen, Außendarstellung und gastronomische Möblierung informieren lassen und sich auch selbst einbringen. Am 5. Juli ist ein „Marktstand“ im Rahmen des Wochenmarkts zur Umgestaltung der Kölner Straße mit Vorstellung der ersten Entwurfsideen vorgesehen. Alles Maßnahmen, die dem einen großen Ziel dienen: der Verbesserung und Steigerung der Attraktivität der Innenstadt. Auf neudeutsch heißt das „Integriertes Städtebauliches Entwicklungskonzept“, kurz ISEK.