Streit um Autobahnanschluss Delrath Bürgerinitiative bezweifelt Kostenschätzung des Rhein-Kreises

Delrath · Am 7. Mai wird im Kreishaus über die Kosten für den geplanten Autobahnanschluss Delrath diskutiert.

 Grünen-Kreistagsmitglied Erhard Demmer fordert aktuelle Zahlen für den Bau des A57 Anschlusses Delrath.

Grünen-Kreistagsmitglied Erhard Demmer fordert aktuelle Zahlen für den Bau des A57 Anschlusses Delrath.

Foto: Berns, Lothar (lber)

Es dürfte eine spannende Sitzung im Kreishaus werden, wenn die Mitglieder des Mobilitätsausschusses des Rhein-Kreises Neuss am heutigen Dienstag, 7. Mai, zusammenkommen. Denn auf der Tagesordnung ragt mit der Anfrage der Bündnisgrünen zum geplanten Autobahnanschluss Delrath ein Punkt besonders heraus, der umstritten ist. Die Grünen haben einen umfangreichen Fragenkatalog vor allem zu den Kosten an die Verwaltung gerichtet und sind mit den Antworten unzufrieden. „Wir werden in der Sitzung weiter nachfragen“, kündigt Kreistagsmitglied Erhard Demmer an, der auch Vorsitzender des Ausschusses ist.