1. NRW
  2. Rhein-Kreis Neuss
  3. Dormagen

20 Schüler der Musikschule nehmen am Wettbewerb teil

20 Schüler der Musikschule nehmen am Wettbewerb teil

In einem etwa dreistündigen Programm werden sie ihre erarbeiteten Musikstücke vorstellen.

Dormagen. Die Teilnehmer des Wettbewerbs „Jugend musiziert“ aus Dormagen werden sich am Mittwoch in der Kulturhalle ab 17.30 Uhr „warmlaufen“.

In einem etwa dreistündigen Programm werden sie ihre erarbeiteten Musikstücke vorstellen. Insgesamt nehmen 20 Schüler der Musikschule Dormagen im Alter von sieben bis 18 Jahren am Wettbewerb teil. Gespielt werden Programme aus der Kategorie Blasinstrumente Solo, Klavier vierhändig und Duo Klavier mit einem Streichinstrument.

Die öffentlichen Wertungsspiele finden dann an gleicher Stelle vom 19. bis zum 21. Januar statt. Das Abschlusskonzert der Preisträger mit Urkundenausgabe gibt es dann am Sonntag, 22. Januar, um 17 Uhr in der Aula des Bettina-von-Arnim-Gymnasiums an der Haberlandstraße 14.

„Ich würde mich freuen, wenn möglichst viele Musikbegeisterte an den Vorbereitungs- und Wertungsauftritten des Wettbewerbs teilnehmen würden“, lädt Musikschulleiterin Bärbel Hölzing zu den Veranstaltungen ein.