1. NRW
  2. Rhein-Kreis Neuss
  3. Dormagen

19-Jährige beschädigen 25 Autos

19-Jährige beschädigen 25 Autos

Dormagen. Ein Zeuge bemerkte am frühen Sonntagmorgen gegen 3.45 Uhr vier Personen auf der Straße Im Daubenthal, die an insgesamt 25 Pkw die Antennen abbrachen oder abschraubten, Kennzeichen abrissen und einsteckten.

Der Zeuge sprach das Quartett an, doch die Täter zeigten sich davon unbeeindruckt, sagten laut Polizei: „Das ist doch nichts Schlimmes.“ Der Zeuge beobachtete die Täter weiter und informierte die Polizei. Zwei Täter konnten flüchten, zwei konnten gestellt werden. Die beiden 19-jährigen Dormagener standen unter Alkoholeinfluss.